Petit Futé

 Pour toute information, 

détail de circuit,

 adressez nous un e mail:

montagnetrekors@gmail.com

ou appelez le 06 84 44 71 66

ou sur facebook:

TREKORS Randonnées

Schlagen wir 2 neuen Programmen  mit Sprachkurzen oder Yoga und Schneeschuhen oder Wanderungen: shicken Sie uns ein e mail, um das zu bekommen: montagnetrekors@gmail.com

Schneeshuhwandern Tour zwischen Gravona Tal, Prunelli Tal und das Land der Herren, dass Alta Rocca  heisst und sein Hochplateau, dass U Cuscionu heisst.

 

T1: Transfer des Flughafens von Ajaccio nach dem kleinen Winterschigebiet : Val d'Ese (1 Stunde ung.) oder nach dem Vizzavona Pass (45 '), jenach dem Landezeitplan.

1. option: In Ese, der Strecke geht im Kamm in der Oberseite des Ese HochPlateau- Pick Nick in der Nähe der Hütte von „Foce d' Astre“ und der Rückkehr geht im Tal oder wir werden auf von Kamm wiederansteigen , bevor einen schönen Abstieg mit einem Blick auf dem Meer. +/-500m / 4 Stunde.  Transfer bis Vizzavona Pass (1 Stunde und ein halb).

2. option: In Vizzavona werden wir das Material durch den großartigen bekannten Buchenwald testen. Dieser Wald ist sehr berühmt für die pulmonalen Vorteilen.  Übernachtung in Vizzavona im Hütte oder in einem Fremdenzimmer.

T2:  wir wandern den sehr berühmt GR20 bis zu Bocca Palmente sogar Punta I Zorpi, wenn es die Bedingungen erlauben. Rückkehr vom Pfad der verlorenen Frau. +/-700 in 1050m - 5 -  8 Stunde. 

T3: Entdeckung der Schafställe und der Gipfeln um Vizzavona entsprechend dem Schneefallen und Schneelasten :  Tour in der Nähe des  englischen Wasserfalles,  Aufstieg bis dem Gipfel « Punta Corbajola » oder « Punta di Ceppu » und schöner Abstieg im Tal und am Fuß des kleines Vizzavonaschloss :  +/-600 in 750m / 5 -7 Stunde. Übernachtung in Vizzavona im Hütte oder in einem Fremdenzimmer. Oder...von des Bergpasses bis zu Schafställe „ I Pozzi“ steigen wir auf,  es gibt auch die Möglichkeit bis zum Punta di Grado oder Scarpiccia aufzusteigen, der Rückkehr am Fuß vor einer Granit Dame „ A Madonuccia „ und durch den magischen Wald. +/- 400 bis 600m / 4 - 6 Stunde. Transfer nach dem  Alta Rocca Land (2 Stunde ). Übernachtungsmöglichkeit im Fremdenzimmer oder im Hütte.

T4: Am Fuß des Cuscionu Hochplateau von den Schafställen „Biturgia“ oder „Funtana Bianca“ mit einer schönen Wanderung zwischen Kämmen 

und Tal bis zum Punta Funtana di Spartuta mit einem Blick auf den höchsten Gipfeln von Korsika, Meer und sogar Sardinien! Übernachtung in der Hütte oder im Iglu in der Mitte des Hochplateau: +/-400 bis 700m – 4/ 6 Stunde

T5: Aufstieg bis Punta Tuzzaredda, Ghjavinghjola oder Alcudina, wenn es die (Wetterebericht und Gruppe) Bedingungen erlauben: +/-700 - 1000m / 5 bis 8 Stunde.Übernachtung in der Hütte oder dem Fremdenzimmer.

T6: Transfer durch den Vaccia Bergpaß und entdeckung des nordlichen Teil des Hochplateau durch den großartigen Buchenwald und die Schafställe des Hohen Taravu Land: + /-500m - 5 / 6 Stunde - am Ende von Tag gehen wir in den Bädern von Guitera in mehr als 40 ° - Transfer im Hotel in Ajaccio

T7: Markt oder  Besuch eines Kellers - Transfer Flughafen.

 

Niveau: mittlere/sportlich

Gruppe: von 6 nach 12 Personen (fragen Sie uns das Preis, ob die Gruppe kleiner ist) Dauer: 7 Tage / 6 Nächte

Preis:  ab 780€ pro Person (4 Nächte in einer Hütte, 1 Nacht Im Hotel, 1 Nacht in einen Bergasyl) + 20€ 5. Nacht in der Hütte anstatt des Bergasyls           

ab 820€ pro Person (4 Nächte in einem Fremdenzimmer, 1 Nacht Im Hotel, 1 Nacht in einen Bergasyl) + 40 €  5. Nacht im Fremdenzimmer - +25€ pro Tag für ein Einzelzimmer (150€)           

ab 850€ pro Person mit den eingeschlossenen Getränken während der Mahlzeiten (Aperitif, Wein, Kaffee)

 

Tragen: Tour mit Tragen der Rücksack des Tages: Picknick des Mittages zusätzlich zu ihren Geschäften, etwa 8kg ist. T4/5: Tragen Schlafsack + Abendsmahlzeiten und Abendsgeschäfte + Frühstück + Picknick des nächsten Tages Unterbringung: 1 Nacht in Bergasyl  + 4 Nächte entweder im Hütte oder im Fremdenzimmer + 1 Nacht im Hôtel

 

Einschließlich: halb - Pension in dem Gasthaus oder Hütte mit  typischen Abendmahlzeiten(Berges familiär Typ), Mittagsessen: Picknick in der Natur für die 5 Tage, die mit typischen örtlichen Produkten, Einfassung und Organisation des von einem qualifizierten Schneeschuhwanderführer, Wandernlebensmittel: traditionelle Kuchen „Canistrelli“ und Dörrobste Transfers: mit Auto oder mini bus

 

Nicht einschließlich: die Reise bis zum / von Ajaccio, dem Abendmahl in Ajaccio T7,  Pick Nick für den ersten und letzten Tag, Getränke und persönliche Ausgaben, Versicherungsgesellschaften Annullierung / Rückführung, Ihr Wandernmaterial

 

2- Schneeschuhtour mit einem  Ankunft in Figari oder Propriano:

T1: entsprechend der Ankunftszeit, Transfer seit dem Hafen oder dem Flughafen (45 ' / 1 Stunde), entweder eine Wanderung bis der Gippfel „Punta di A Vacca Morta“ oder um den Bergpaß von Bavella oder  dieEntdeckung des Pfades des Kulturellerbes „Serra Di Scopamène“. Wir werden danach das Material austeilen und  uns in der Hütte oder das Fremdenzimmer einrichten.

T2:  Am Fuß des Cuscionu Hochplateau von den Schafställen „Biturgia“ oder „Funtana Bianca“ mit einer schönen Wanderung zwischen Kämmen und Tal bis zum Punta Funtana di Spartuta mit einem Blick auf den höchsten Gipfeln von Korsika, Meer und sogar Sardinien! Übernachtung in der Hütte oder im Iglu in der Mitte des Hochplateau: +/-400 bis 700m – 4/ 6 Stunde

T3: Aufstieg bis Punta Tuzzaredda, Ghjavinghjola oder Alcudina, wenn es die (Wetterebericht und Gruppe) Bedingungen erlauben: +/-700 - 1000m / 5 bis 8 Stunde.Übernachtung in der Hütte oder dem Fremdenzimmer.

T4: Transfer durch den Vaccia Bergpaß (1 Stunde und ein Viertel) und entdeckung des nordlichen Teil des Hochplateau durch den großartigen Buchenwald und die Schafställe des Hohen Taravu Land: + /-500m - 5 / 6 Stunde - am Ende von Tag gehen wir in den Bädern von Guitera in mehr als 40 ° - Transfer bis Vizzavona Pass (2 Stunde). Übernachtung in Vizzavona im Hütte oder in einem Fremdenzimmer. transfert à Vizzavona ( 2h).

T5: Entdeckung der Schafställe und der Gipfeln um Vizzavona entsprechend dem Schneefallen und Schneelasten :  Tour in der Nähe des  englischen Wasserfalles,  Aufstieg bis dem Gipfel « Punta Corbajola » oder « Punta di Ceppu » und schöner Abstieg im Tal und am Fuß des kleines Vizzavonaschloss :  +/-600 in 750m / 5 -7 Stunde.

2. Übernachtung in Vizzavona im Hütte oder in einem Fremdenzimmer. Oder...von des Bergpasses bis zu Schafställe „ I Pozzi“ steigen wir auf,  es gibt auch die Möglichkeit bis zum Punta di Grado oder Scarpiccia aufzusteigen, der Rückkehr am Fuß vor einer Granit Dame „ A Madonuccia „ und durch den magischen Wald. +/- 400 bis 600m / 4 - 6 Stunde.

T6: wir wandern den sehr berühmt GR20 bis zu Bocca Palmente sogar Punta I Zorpi, wenn es die Bedingungen erlauben. Rückkehr vom Pfad der verlorenen Frau. +/-700 in 1050m - 5 -  8 Stunde. 3, Übernachtung in Vizzavona im Hütte oder in einem Fremdenzimmer.

T7:  Transfer  nach dem kleinen Winterschigebiet : Val d'Ese (1 Stunde und ein Halb) : der Strecke geht im Kamm in der Oberseite des Ese HochPlateau- Pick Nick in der Nähe der Hütte von „Foce d' Astre“ und der Rückkehr geht im Tal oder wir werden auf von Kamm wiederansteigen , bevor einen schönen Abstieg mit einem Blick auf dem Meer. +/-500m / 4 Stunde.  Transfer (2 Stunde ung.)bis „Caldane „: mit der Möglichkeit  in den Bäder warmen Wassers von Caldane in 37 °  bevor der Mahlzeit zu entspannen. Übernachtung im Studio für 4 Personen und Zugang zu einem Fitness Saal

T8: Möglichkeit eines Kellers und der Sartène Altstadt zu besuchen bevor den Transfer nach  Figari Flughafen oder  Propriano Hafen. Niveau: mittlere/sportlich Gruppe: von 6 nach 12 Personen (fragen Sie uns das Preis, ob die Gruppe kleiner ist)

 

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte / 6 Schneeschuhwanderungen Preis:  ab 920€ pro Person (4 Nächte in einer Hütte, 1 Nacht im Studio, 1 Nacht in einen Bergasyl) + 20€ 5. Nacht in der Hütte anstatt des Bergasyls           

ab 950€ pro Person (4 Nächte in einem Fremdenzimmer, 1 Nacht im Studio, 1 Nacht in einen Bergasyl) + 40 €  5. Nacht im Fremdenzimmer - +25€ pro Tag für ein Einzelzimmer (150€)         

  ab 980€ pro Person mit den eingeschlossenen Getränken während der Mahlzeiten (Aperitif, Wein, Kaffee) Tragen: Tour mit Tragen der Rücksack des Tages: Picknick des Mittages zusätzlich zu ihren Geschäften, etwa 8kg ist. T2/3: Tragen Schlafsack + Abendsmahlzeiten und Abendsgeschäfte + Frühstück + Picknick des nächsten Tages Unterbringung: 1 Nacht in Bergasyl  + 4 Nächte entweder im Hütte oder im Fremdenzimmer + 1 Nacht im Hôtel

 

Einschließlich: halb - Pension in dem Gasthaus oder Hütte mit  typischen Abendmahlzeiten(Berges familiär Typ), Mittagsessen: Picknick in der Natur für die 5 Tage, die mit typischen örtlichen Produkten, Einfassung und Organisation des von einem qualifizierten Schneeschuhwanderführer, Wandernlebensmittel: traditionelle Kuchen „Canistrelli“ und Dörrobste Transfers: mit Auto oder mini bus

 

Nicht einschließlich: die Reise bis zum / von Ajaccio, dem Abendmahl in Ajaccio T7,  Pick Nick für den ersten und letzten Tag, Getränke und persönliche Ausgaben, Versicherungsgesellschaften Annullierung / Rückführung, Ihr Wandernmaterial